#

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Startschuss zur Kampagne „In drei Jahren Weltklasse“ hat das Land NRW einmal mehr die Attraktivität der beruflichen Ausbildung in Nordrhein-Westfalen herausgestellt. Die duale Ausbildung ist mit ihrer hohen Reputation und ihrer langen Tradition in Deutschland nach wie vor die sichere Basis für die Gewinnung der Fachkräfte von morgen - einer Herausforderung, der sich die arbeitsmarktpolitischen Partner in den Regionen stellen müssen. Beratung, Qualifizierung und Vernetzung stehen im Fokus und können nur gelingen, wenn umfassend und zielgerichtet informiert wird. Das soll der hiermit vorgelegte Newsletter leisten. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und unterstützen Sie gern bei der Umsetzung der daraus abgeleiteten Initiativen und Projekte.



Ihre NRW Regionalagentur MEO

AUS DEM LAND

#

AUS DER REGION

Projektaufruf 2016 - "NRW hält zusammen"

Im Zusammenhang mit der Landesinitiative "NRW hält zusammen ... für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung" und dem gleichnamigen Förderprogramm machen wir Sie auf den aktuellen "kleinen" Programmaufruf aufmerksam. Wie bereits im vergangenen Jahr stehen Modellprojekte und Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die in benachteiligten Quartieren leben, im Mittelpunkt. Über das Fördermodul I lassen sich auch notwendige Vorbereitungen bei der Erstellung Integrierter Handlungskonzepte finanzieren, wie sie zum Beispiel für die Ableitung von Projekten im Rahmen des fondsübergreifenden Aufrufs "Starke Quartiere - Starke Menschen" unabdingbar sind.


Weiterlesen …
tl_files/bilder/newsletter/linie_01s_full.jpgPotentialberatung NRW - Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen

Mit der Umsetzung des Bundesprogramms unternehmensWert:Mensch erfuhr auch die Potentialberatung NRW zum Oktober 2015 eine Anpassung. So wurde u.a. das Thema "Digitalisierung" als ein weiteres Schwerpunktthema in die Förderung aufgenommen. Der Zugang steht ausschließlich Unternehmen mit mindestens 10 und maximal 249 Beschäftigten offen.

Weiterlesen …

tl_files/bilder/newsletter/linie_01s_full.jpg

#

Erwerbslosenberatung in der MEO-Region

Der regionale Vorschlag zur weiteren Programmumsetzung wurde vom MAIS NRW akzeptiert. Seit Januar 2016 kann somit in den bestehenden und bewährten Strukturen weiter beraten werden. In Mülheim, Essen und Oberhausen werden damit insgesamt acht Ewerbslosenberatungsstellen und drei Arbeitslosenzentren gefördert.

Weiterlesen …
tl_files/bilder/newsletter/linie_01s_full.jpgAusbildung geht auch in Teilzeit

Unternehmen können eine betriebliche Ausbildung auch in Teilzeit organisieren, um jungen Menschen mit Kindern die Chance auf eine abgeschlossene Berufsausbildung zu geben.

Weiterlesen …

tl_files/bilder/newsletter/linie_01s_full.jpgBildungsscheck NRW - Neuausrichtung der Förderung

Auch in 2016 profitieren sowohl Unternehmen als auch Beschäftigte von der Förderung. Im Zuge der Neuausrichtung soll die Förderung nun zielgenau denen zugute kommen, für die diese Unterstützung besonders wichtig ist. Im individuellen Zugang richtet sich der Bildungsscheck ausschließlich an Zugewanderte, Un- und Angelernte, Beschäftigte ohne Berufsabschluss, atypisch Beschäftigte und Berufsrückkehrende. Im betrieblichen Zugang wurde eine Einkommensobergrenze eingeführt.

Weiterlesen …

ZU GUTER LETZT

tl_files/bilder/newsletter/linie_02.jpg

Produktionsschule.NRW 2016-2018 

Der Programmaufruf für den 4. und 5. Durchgang ist online. Träger sind aufgerufen Interessensbekundungen einzureichen. Der MEO-Region stehen 258 Plätze im Landesprogramm zur Verfügung.

 Weiterlesen … 

tl_files/bilder/newsletter/linie_02_s.jpg

Zielsicher!

Die Anzahl der Frauen in Führungspositionen ist - besonders in KMU - gering, obwohl Frauen noch nie so gut (aus-)gebildet waren wie heute. Was ist zu tun?

Weiterlesen …

tl_files/bilder/newsletter/linie_02_s.jpg

Landesinitiative Netzwerk W

Der Aufruf zur Interessensbekundung für die Teilnahme an der Förderphase 2016 wurde aktuell veröffentlicht.

Weiterlesen …

 

#
Klicken Sie hier, um zukünftig keine Newsletter mehr von uns zu erhalten. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Falls
Sie uns kontaktieren möchten, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
#
© NRW Regionalagentur MEO - Am Waldthausenpark 2
c/o IHK zu Essen - 45127 Essen
Tel. 0201.1892-317 - Fax: 0201.1892-315
Impressum
#