Sie befinden sich hier:

Startseite > Familie und Beruf > MEO-Facharbeitskreis
05.02.2010

MEO-Facharbeitskreis "Frauenerwerbstätigkeit"

Ziel des MEO-Facharbeitskreises "Frauenerwerbstätigkeit" ist es, die Chancen von Mädchen und Frauen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in der MEO-Region positiv zu beeinflussen.

Er setzt sich mit aktuellen frauen- und genderpolitischen Themen auseinander und will sowohl Mädchen und Frauen als auch Unternehmen und arbeitsmarktpolitische Akteure in der Region über bestehende Förderangebote informieren und für ausgewählte Themen sensibilisieren. Darüber hinaus unterstützt der FAK den MEO-Lenkungskreis bei der Entwicklung und Bewertung von frauenpolitischen Projekten, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert werden.

Der Facharbeitskreis versteht sich als Expertinnenkreis, der offen ist für Informationen und Unterstützung aus anderen gesellschaftlichen Bereichen und frauenpolitischen Zusammenhängen.

Hier finden Sie die Selbstdarstellungsbroschüre, in der die Mitglieder sich und ihre Angebote vorstellen. Stets aktuell ist die Übersicht über die Regelförderinstrumente, die Beratungsangebote und Projekte in der Region.
In der Fotoschau werden die Mitglieder des Facharbeitskreises sichtbar.

Die NRW Regionalagentur MEO koordiniert diesen Facharbeitskreis und steht interessierten Personen und Institutionen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

14.01.2010

Ansprechpartner/in

  • Ulrike Joschko
  • Leitung
  • Fon (02 01) 18 92-1 38
  • Fax (02 01) 18 92-3 15
  • Mail to Mail
02.02.2012
13.04.2010