Sie befinden sich hier:

Startseite > Über uns > Die Regionalagenturen in NRW
14.01.2010

Die Regionalagenturen in NRW

Die Aufgabe, das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW in arbeitsmarktpolitischen Fragen enger an die Regionen im Land anzubinden, übernehmen in allen 16 Regionen im Land die Regionalagenturen.

Mit dem Ziel, Menschen in Arbeit zu bringen sowie Beschäftigung und Ausbildung in der Region zu sichern, informieren die Regionalagenturen über die Zielsetzungen und Förderinstrumente des Landes und der Europäischen Union und unterstützen Projektträger bei der Antragstellung, Entwicklung und Umsetzung regionaler Projekte der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung.

Die Regionalagentur ist Anlaufstelle für alle regionalen Arbeitsmarktakteure, die sich gemeinsam in und für die Region engagieren wollen: Sie moderiert und koordiniert gemeinsame Aktivitäten zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Verbänden, Bildungsträgern und Unternehmen in den einzelnen Förderprogrammen unterstützt den Aufbau von Kooperationen und Netzwerken zu aktuellen Themen der Arbeitsmarktpolitik und entwickelt gemeinsame Strategien beispielsweise zur Bewältigung des demografischen Wandels oder zur Erhöhung der Frauenerwerbstätigkeit in der Region.
14.01.2010

Ansprechpartner/in

  • Ulrike Joschko
  • Leitung
  • Fon (02 01) 18 92-1 38
  • Fax (02 01) 18 92-3 15
  • Mail to Mail
02.02.2012
14.01.2010

Externe Links: