Sie befinden sich hier:

Startseite > Service > Aktuelles

Meldungen

Familienfreundlichkeit siegt!

29.02.2012

Die diesjährigen Sieger des von der Stadt Oberhausen ausgeschriebenen Wettbewerbs „Vorbildlich familienfreundliches Unternehmen Oberhausen“, die Katholische Familienbildungsstätte sowie das Fraunhofer-Institut UMSICHT, beweisen es: Rahmenbedingungen können so gestaltet werden, dass Arbeiternehmerinnen und Arbeitnehmer mit Familie sich rundum auf ihren Job konzentrieren können.

Weiterlesen …

Zeit für Alleinerziehende zu verkaufen

29.02.2012

Seit gut eineinhalb Jahren treffen sich alleinerziehende Frauen und Männer zweimal im Monat zum Frühstücks- bzw. Nachmittagstreff in Schmachtendorf.

Weiterlesen …

Projekt Teilzeitausbildung

17.02.2012

WDR Lokalzeit Ruhr berichtet über das Projekt TEP "Teilzeitberufsausbildung - Einstieg begleiten - Perspektiven öffnen"

Weiterlesen …

Neues Übergangssystem Schule-Beruf NRW

10.02.2012

Nordrhein-Westfalen wird als erstes Flächenland ab dem Schuljahr 2012/13 einen landesweiten und systematischen Übergang von der Schule in die Ausbildung einführen. Die praktische Umsetzung soll in sieben Referenzkommunen begonnen und wissenschaftlich begleitet werden. Mülheim an der Ruhr ist eine der sieben Referenzkommunen.

Weiterlesen …

Unternehmen öffnen sich Migrantinnen

08.02.2012

In der aktuellen Diskussion zur Fachkräftesicherung wird immer deutlicher auch das Erwerbspotential von Frauen mit Migrationshintergrund in den Vordergrund gerückt. Gemeinsam mit Fachleuten aus Wirtschaft, Verwaltungen und Verbänden wollen wir Antworten auf die Frage finden, ob diese Strategie aufgeht und wie Migrantinnen mit ihren besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen zum Erfolg von Unternehmen beitragen.

Weiterlesen …

Veranstaltungsankündigung

20.01.2012

Q+MEO - Qualifizierungsoffensive in der Region MEO für die Metall- und Elektroindustrie

Weiterlesen …

30.07.2012

Ansprechpartner/in

  • Regina Schenberg
  • Beratung und Projektkoordination
  • Fon (02 01) 18 92-2 52
  • Fax (02 01) 18 92-3 15
  • Mail to Mail